X
Dies ist der Text für den Sprachhinweis

Ballaststoffe

Die faserförmigen Ballaststoffe kommen in großen Mengen im Zellgewebe der Getreideschichten vor und sollen das Korn und insbesondere den Keimling vor äußeren Einwirkungen schützen. Die weitgehend unverdaulichen Ballaststoffe erhöhen den Sättigungseffekt und greifen regulierend in die Darmtätigkeit ein. Durch eine positive Wirkung auf Blutfett- und Blutzuckerwerte unterstützen sie die cholesterin- und zuckerbewusste Ernährung.