X
Dies ist der Text für den Sprachhinweis

Gluten

Gluten ist ein wasserunlöslicher Eiweißanteil von Getreide, der ursächlich für die Backfähigkeit des Getreides sorgt. Gluten ist auch bekannt als Auslöser von Zöliakie bzw. Sprue, einer chronischen Erkrankung des Dünndarms. Da es neben Weizen auch in Roggen, Dinkel und Gerste enthalten ist, ist bei einer Allergie eine Ernährungsumstellung auf glutenfreies Getreide (Reis, Mais, Hirse) angeraten.