X
Dies ist der Text für den Sprachhinweis

Mühle

Heute sind in Deutschland noch etwa 500 Mehlmühlen in Betrieb. 1950 waren es ca. 19.000! Das „große Mühlensterben" Anfang des 20. Jahrhunderts war Resultat des Wandels innerhalb der Mühlenwirtschaft. Noch heute zeugen leer stehende Mühlengebäude von vergangenen Zeiten und erinnern an die Pracht und Herrlichkeit der einstigen Müllerei. Trotz dieser Entwicklungen gilt Bayern immer noch als das mühlenreichste Bundesland. Gerade in Franken gibt es noch zahlreiche familiengeführte, typische Handwerksmühlen, zu denen sich auch die Minderleinsmühle zählt.